Highlights der 19. Ordentlichen AUKOM Mitglieder Versammlung

Dank an das BFW Leipzig, AUKOM Vorstandswahl - Herr Prof. Dr. Ulrich Lunze wird zum Vorstandsvorsitzenden gewählt, Herr Dr. Franz Wäldele übernimmt im Vorstand den Aufgabenbereich "Verbandsarbeit".

Herr Prof. Dr. Ulrich Lunze links, Herr Dr. Franz Wäldele rechts

Der neue Vorstand

Überreichung der Geschenke an Herrn Dr. Wäldele

Bild aus der Sitzung

Mitgliederversammlung

Vielen Dank an das BFW Leipzig

Wir danken Herrn Fischer für den herzlichen Empfang und die einführenden Worte zur Organisation und Aufbau des Berufsförderungswerks Leipzig, dem Veranstaltungsort der 19. Ordentlichen AUKOM Mitgliederversammlung. Unser Dank gilt auch Herrn Pahl dessen Einsatz zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat.

Die AUKOM Vorstandswahl

Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte war die Neuwahl des AUKOM Vorstandes.

Der AUKOM Vorstandsvorsitzende

Seit 2003 war Dr. Franz Wäldele Vorstandsvorsitzender des AUKOM e.V..

Er ist einer der maßgebenden Personen, die den Verein geprägt und für den stetig wachsenden Erfolg mit verantwortlich sind. Alle die ihn gut kennen wissen, dass die Entscheidung sich in diesem Jahr nicht mehr zur Wiederwahl für den Vorstandsvorsitz zu stellen, für ihn keine leichte war. Der Verein ist für ihn eine Herzenssache.

Deshalb freuen wir uns, dass er uns als Vorstandsmitglied erhalten bleibt und den Aufgabenbereich „Verbandsarbeit“ betreut.

Auch wenn das Loslassen vom Vereinsvorsitz schwer ist, fällt es doch ein wenig leichter wenn man seine Amtsgeschäfte einem allseits geschätzten Wegbegleiter übergibt. Herr Prof. Dr. Lunze ist seit vielen Jahren bei AUKOM für den Bereich Form & Lage Toleranzen verantwortlich und war Mitglied des erweiterten Vorstandes. Alle Teilnehmer der Mitgliederversammlung stehen hinter ihm und haben ihn als Vorstandsvorsitzenden gewählt. Wir wünschen ihm viel Glück in seiner neuen Position.

Der AUKOM Vorstand

Bis dato bestand der Vorstand aus einem Vorstandsvorsitzenden, zwei Stellvertreten und einem erweiterten Vorstand.

Neu ist, dass es nur noch „einen“ Vorstand gibt. Er besteht aus dem Vorsitzenden, seinen zwei Stellvertretern, den Beauftragten für spezielle Aufgabengebiete und dem Qualitätsbeauftragten.

Der neue Vorstand wurde wie folgt gewählt (im zweiten Bild von links betrachtet):

Name / Zuständigkeit
Dr. Franz Wäldele / Verbandsarbeit
Dieter Huber / Messemanagement und Schriftführer
Ekkehart Jesser / Marketing
Prof. Dr. Lunze / Vorsitzender / Normung
Thomas Roth / 1. Stellvertreter / Trainerwesen
Helmut Ludt / 2. Stellvertreter / Finanzwesen / Qualitätsaudits
Dr. Robert Roithmeier / Schulungs- und Franchisemanagement / IT / Prozessentwicklung
Stefan Ingerl / Qualitätsmanagement

Nach der Wahl stellten die Vorstandsmitglieder die zukünftig geplanten Aktivitäten in ihrem Zuständigkeitsbereich vor.

Weitere Bilder von der Mitgliederversammlung finden Sie rechts (Bild 3 bis 5, die Vergrößerung ist durch Mausklick auf das jeweilige Bild möglich).