Fertigungsmesstechnik zum Anfassen für die berufliche Erstausbildung

Speaker at Business convention and Presentation. Foto: Matej Kastelic, Fotolia (www.fotolia.de)

 

Ziel:
Wir unterstützen Lehrer/-innen auf leicht verständliche Weise bei der Bildung einer Wissensbasis zum Verständnis der modernen, zukunftsorientierten Fertigungsmesstechnik.

Wir bieten:
Drei aufeinander abgestimmte, optimal in den Unterricht zu integrierende Lernmodule für Lehrerinnen und Lehrer an Berufsschulen* „Fachrichtung Metall“. Es handelt sich um sehr gut verständliche, nach den neuesten pädagogischen Gesichtspunkten ausgearbeitete Lernmodule, in denen praktische Übungen theoretische Inhalte ergänzen. Der schnell spürbare Lernerfolg wirkt motivierend auf  Schüler/-innen und ermöglicht ihnen einen fast spielerischen Zugang zur Fertigungsmesstechnik, deren Bedeutung in der sich immer stärker vernetzenden industriellen Technik immer mehr zunimmt.

Zeitbedarf:
Der Lernstoff kann individuell  auf einzelne Unterrichtseinheiten verteilt werden. Als Schulungsblock ist er in drei aufeinanderfolgenden Unterrichtstagen vermittelbar.

Wir liefern:
Die Lehrerhandreichung, die Arbeitsmaterialien und die notwenigen Prüfkörper. Eine detaillierte Liste finden Sie unter „Weitere Infos“. Auf Wunsch stehen wir Ihnen unterstützend und beratend zur Seite.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne!

Die Lernmodule wurden in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Technologie und Didaktik der Technik der Universität Duisburg-Essen entwickelt.

* Unser Angebot gilt für Schulen in Deutschland